Füllstand von Flüssigkeiten und Schlämmen messen

  • Siemens Sitrans LU150Siemens Sitrans LU150

Siemens erweitert sein Portfolio an Ultraschall-Füllstandmessgeräten um Sitrans LU150, einen neuen berührungslosen Transmitter für Reichweiten von bis zu fünf Metern (16 Fuß). Das Gerät kombiniert Sensor und Elektronik in einem kompakten Gerät und eignet sich für die kontinuierliche Füllstandmessung von Flüssigkeiten und Schlämmen in offenen und geschlossenen Behältern. Das neue Füllstandmessgerät in hoher Schutzart IP68 verfügt über einen korrosions- und chemikalienbeständigen, robusten und besonders stoßsicheren PVDF (Polyvinylidenfluorid)-gekapselten Sensor und wird von Wasser und Abwasser bis Energiemanagement eingesetzt.
Sitrans LU150 lässt sich einfach und unkompliziert installieren, da lediglich zwei Kabel anzuschließen sind. Mit nur zwei Tasten als Bedienelemente lässt sich das Gerät auch leicht konfigurieren und bedienen. Die Signalverarbeitungssoftware Sonic Intelligence liefert zuverlässige Messergebnisse, indem sie z. B. den tatsächlichen Füllstand von einem falschen Echo unterscheidet.

Kontaktieren

Siemens AG Industry Automation Division
Gleiwitzerstr. 555
90475 Nürnberg
Germany
Telefon: +49 911 895-0
Telefax: +49 911 895-154013

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.