Mehr Kontrolle beim Pharma-Transport

  • Mit den Transport-Datenloggern Testo 184 überwachen Anwender den Transport sensibler Waren so einfach wie zuverlässig.Mit den Transport-Datenloggern Testo 184 überwachen Anwender den Transport sensibler Waren so einfach wie zuverlässig.

Beim Transport von Pharmazeutika müssen zumeist klar definierte Temperatur- und Feuchtegrenzwerten eingehalten werden – und das lückenlos und kontinuierlich. Denn das Verletzen dieser Grenzwerte kann zu irreversiblen Veränderungen der Wirksubstanzen oder in der Zusammensetzung der Arzneimittel führen. Für das GxP-konforme Qualitätsmanagement ist daher die Kontrolle der gesamten Kühlkette von Produktion bis zur Auslieferung ein absolutes Muss, um sowohl die Produktqualität sicherzustellen als auch potenzielle finanzielle Einbußen sowie Imageschäden zu vermeiden.

Mit den Transport-Datenloggern Testo 184 überwachen Anwender den Transport sensibler Waren so einfach wie zuverlässig – und halten alle relevanten Normen, Richtlinien und Vorschriften ein. Die USB-Datenlogger werden nach Kundenanforderungen programmiert und sind direkt einsatzbereit. Am Zielort lässt sich auf einen Blick erkennen, ob die konfigurierten Grenzwerte (Temperatur, Feuchte, Erschütterung) eingehalten wurden. So schaffen Anwender Transparenz über ihre Kühlkette. Beim Bedarf größerer Stückzahlen erstellt Testo ein individuelles Projektangebot. Mehr erfahren.

Kontaktieren

Testo SE & Co. KGaA
Testo Str. 1
79853 Lenzkirch
Telefon: +49 7653 681 0
Telefax: +49 7653 681 100

Das könnte Sie auch interessieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.