13.09.2018
ThemenBücher

Chemie der Arzneimittel

Einfache Experimente mit Medikamenten aus der Apotheke

In den bunten Pillen, Cremes und Säften aus der Apotheke oder dem Drogeriemarkt steckt jede Menge Chemie. Eine Aspirintablette ist mit den Augen des Chemikers betrachtet nichts anderes als verpresste pulverförmige Acetylsalicylsäure mit einem Überzug aus Speisestärke. Im ersten Teil des Lehrbuches werden Arzneimittel vorgestellt, die als Hauptwirkstoffe anorganische Substanzen enthalten und zum Teil schon seit hunderten von Jahren in Gebrauch sind. Im zweiten Teil werden Arzneimittel mit organischen Wirkstoffen wie z. B. Aspirin oder Paracetamol untersucht. Die Zubereitung von Arzneien aus Wirk- und Begleitstoffen wird im dritten Teil anhand verschiedener Arzneiformen wie Pulver, Salben und Tinkturen beschrieben.

Chemie der Arzneimittel
Einfache Experimente mit Medikamenten aus der Apotheke
Georg Schwedt
Wiley VCH, September 2018
166 Seiten, 29,90 EUR
ISBN: 978-3-527-34503-8

Autor(en)

Kontaktieren

Das könnte Sie auch interessieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.