Strategie & Management

Was Menschen bewegt, die etwas bewegen

Im Profil: Professor Dr. Jens Schrader, seit 1. März 2017 Stiftungsvorstand und Institutsleiter des Dechema-Forschungsinstitut

02.06.2017 -

Privat    
Wie würden Ihre Familie / Ihre Freunde Sie charakterisieren?
Stets gut gelaunt und vielseitig interessiert.

Was treibt Sie an?
Musik machen. Natur erleben. Neugierde auf Neues. Meine Frau.

Was gibt Ihnen Kunst / Kultur?
Entspannung und neue Energie. Besonders Konzertbesuche, von Jazz bis Klassik.

Ihr Verhältnis zum Reisen?
Reisen inspiriert mich: Neue Umgebungen, andere Kulturen kennen und schätzen lernen und auch wieder auf zu Hause freuen.

Womit beschäftigen Sie sich in Ihrer Freizeit?
Mit dem Spielen verschiedener Musikinstrumente und dem Komponieren, mit Sport treiben und mit unseren Bienen im Garten.

Was lesen Sie gerade? Ihr Buchtipp?
„Bienendemokratie: Wie Bienen kollektiv entscheiden und was wir davon lernen können“ von Thomas D. Seeley.

Ihre Lieblingsmusik?
Filmmusik von John Williams und Ennio ­Morricone.

Was wären Sie auch gern geworden?
Komponist.

Was schätzen Sie an Ihren Freunden?
Dass wir gemeinsam viel lachen und auch ohne Geschichten aus der Arbeit auskommen können.

Was möchten Sie in Ihrem Ruhestand machen?
Weiterhin die Dinge, die mich inspirieren und mich geistig und körperlich fit halten.

Beruflich    

Wer oder was hat Sie geprägt?
Das Biotechnologie-Studium an der TU Braunschweig und mein Aufenthalt als Gastwissenschaftler an der UC Berkeley, Kalifornien, USA.

Was lieben Sie an Ihrem Beruf?
Wenn aus einer ersten Idee ein großes Forschungsvorhaben wird. Die Zusammenarbeit mit jungen Menschen. Den Gestaltungsspielraum als Leiter eines Forschungsinstitutes.

Was war Ihr größter Erfolg?
Der Aufbau des Forschungsschwerpunktes der Aroma- und Terpen-Biotechnologie am Institut.

Was war Ihr größter Misserfolg?
Mein erster Forschungsantrag, der abgelehnt wurde. Aber es war gut investiertes Lehrgeld.

Was vermissen Sie in Ihrem Beruf?
Genügend Zeit für regelmäßige Gedankenaustausche mit allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Worauf würden Sie gerne verzichten?
Auf zu lange Wartezeiten zwischen Einreichung und Bewilligung eines Forschungsantrages.

An welchen Prinzipien orientieren Sie sich?
Wenn Wissenschaftler verschiedener Disziplinen mit Freude zusammenarbeiten, entstehen besonders spannende und innovative Lösungen.

Welche Trends fördern Sie? (Was erhoffen Sie von der Zukunft?)
Die Forschung an nachhaltigen Technologien: von neuen Werkstoffen bis zu ressourcenschonenden, effizienten Verfahren der Energie- und Stoffumwandlung.

Welche Trends möchten Sie aufhalten? (Was befürchten Sie in der Zukunft?)
Eine Überfrachtung der Forschung mit zu viel administrativem Formalismus.

Was sind Ihre nächsten Pläne?
Mit unserer interdisziplinären Forschung und Weiterbildung die Stiftung in der akademischen und industriellen Fach-Community sowie in Politik und Gesellschaft weiter erfolgreich zu vernetzen.

Lebenslauf Professor Dr. Jens Schrader
Lebenslauf privat:
Geburt: 28.04.1966, Peine
Eltern: Walter und Rosemarie Schrader
Geschwister: Dirk
verheiratet mit: Marlene Etschmann
Hobbies: Musik machen, Imkern

Lebenslauf beruflich:
Studium: Diplom-Biotechnologie, TU Braunschweig
Abschlüsse: Promotion an der TU Dortmund (Dr. rer. nat.), Habilitation an der Goethe-Universität Frankfurt
Auszeichnungen: Otto-von-Guericke-Preis der AiF 2011
Anzahl Veröffentlichungen / Patente: > 120
Verbandsmitgliedschaften: Dechema, VAAM

Kontakt

Dechema e.V.

Theodor-Heuss-Allee 25
60486 Frankfurt/Main
Deutschland

+49 69 7564 0
+49 69 7564 272

Top Feature

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den CHEManager - Newsletter!

Top Feature

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den CHEManager - Newsletter!