16.11.2018
Whitepaper

Berufe 4.0 – Arbeiten in der digitalen Chemie

Studie der Vereinigung für Chemie und Wirtschaft mit über 1.000 Chemikern und Ingenieuren

  • Die Studie Berufe 4.0 untersuchte wie Chemiker und Ingenieure in der digitalen Chemie arbeitenDie Studie Berufe 4.0 untersuchte wie Chemiker und Ingenieure in der digitalen Chemie arbeiten
  • Die Studie Berufe 4.0 untersuchte wie Chemiker und Ingenieure in der digitalen Chemie arbeiten
  • Whitepaper - Berufe 4.0: Wie Chemiker und Ingenieure in der digitalen Chemie arbeiten

Die Studie „Berufe 4.0 – wie Chemiker und Ingenieure in der digitalen Chemie arbeiten“ wurde durch die Vereinigung für Chemie und Wirtschaft (VCW), einer Fachgruppe der Gesellschaft Deutscher Chemiker, initiiert und durch die Dechema, die Hochschule Fresenius, Processnet, die VDI-Gesellschaft Verfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen (GVC) und den Wiley-VCH Verlag unterstützt. Für die empirische und hypothesenbasierte Studie wurden über 1.000 Chemiker und Ingenieure online befragt und mehr als 100 Einzelinterviews mit Vertretern aus Unternehmen und Universitäten geführt.

Kontaktieren

GDCh Gesellschaft Deutscher Chemiker e.V.
Varrentrappstraße 40-42
60486 Frankfurt am Main
Germany
Telefon: +49 69 7917 485
Telefax: +49 69 7917 475

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.