MBO bei Chemgineering

MBO bei Chemgineering - Nach knapp vierjähriger Partnerschaft werden die Chemgineering Gruppe und Uhde wieder getrennte Wege gehen.

Nachdem sich das Synergiepotential für beide Unternehmen als nicht mehr optimal erwies, hat der Schweizer Technologieberater den Minderheitsanteil von Uhde zurückerworben.

Chemgineering wird künftig die Gesamtzahl der Mitarbeiter von derzeit 250 erheblich aufstocken, hauptsächlich in der Managementberatung und für die Planung von Investitionsprojekten der Life-Sciences-Industrien.

Mit dem Personalausbau erweitert die Unternehmensgruppe ihre Basis in der Schweiz, in Deutschland und Österreich und will so z. B. im südosteuropäischen Markt wachsen.

Uhde setzt als Großanlagenbau-Unternehmen weiterhin auf seine Kernkompetenz in der Planung und Errichtung schlüsselfertiger Chemie und Industrieanlagen in den Bereichen Düngemittel, Elektrolysen, Gastechnik, Öl-, Kohle- und Rückstandsvergasung, Raffinerietechnik, organische Zwischenprodukte, Polymere und Synthesefasern sowie Kokerei- und Hochdrucktechnik.

www.uhde.biz

Kontaktieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.