News

4SC: Nexigen-Beteiligung erworben

25.01.2011 -

4SC: Nexigen-Beteiligung erworben - Das Biotech-Unternehmen 4SC hat den Erwerb einer knapp 4-prozentigen Beteiligung an der in Bonn ansässigen Nexigen bekannt gegeben. Mit dieser Beteiligung hat 4SC zugleich eine Übernahmeoption erhalten, welche ihr das exklusive Recht einräumt, Nexigen binnen 15 Monaten vollständig zu übernehmen. Nexigen ist eine Ausgründung aus dem Bonner Forschungszentrum Caesar. Das im August 2007 gegründete Unternehmen konzentriert sich auf die Forschung im Bereich der Protein-Interaktionsanalyse und der Entwicklung von Protein-Hemmstoffen. Mittels einer Hochdurchsatzscreening-Methode erforschen die Wissenschaftler bei Nexigen, ob und wie ein so genanntes Zielprotein (Target) im Zusammenhang mit einer Krankheit steht. Hauptinvestor in der Finanzierungsrunde von Nexigen war die Santo Holding, der größte Einzelaktionär der 4SC.

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing