Forschung & Innovation

Compamed Innovationsforum 2022

Hightech-Medizintechnik als Hoffnung bei neurologischen Erkrankungen

23.05.2022 - Laut Schätzungen der WHO leiden weltweit eine Milliarde Menschen an Erkrankungen, die das Gehirn oder das komplette zentrale Nervensystem betreffen.

Darunter z.B. Depressionen, Demenz, Epilepsie, Parkinson oder Folgen eines Schlaganfalls.

Das Compamed Innovationsforum thematisiert daher in diesem Jahr innovative Hightech-Therapieansätze für neurologische Anwendungen. Innovative Medizintechnik kann dazu beitragen, die Lebensqualität der Betroffenen zu steigern. Im Gegensatz zu Medikamenten, die zur Regulierung des chemischen Systems im menschlichen Körper beitragen, setzen Neuroimplantate an den elektrischen Nervenbahnen von Rückenmark und Gehirn an.

Das internationale Fachforum wird am 2. Juni 2022 als digitale Veranstaltung zum Thema „Innovative Technologies for Neurological Applications“ stattfinden.

Fachleute aus Forschung, ­Industrie und medizinischer Praxis präsentieren aktuelle Innovationen

Beim diesjährigen Compamed Innovationsforum präsentieren führende internationale Experten und Expertinnen aus der Neurologie innovative Technologien und Thera­pieansätze wie z.B. moderne Gehirn-Computer-Schnittstellen und Neuroimplantate, gedankengesteuerte Assistenzsysteme oder neuartige Systeme zur Detektion und Diagnostik von neurologischen Störungen. Weiterhin werden auch Themen wie die optimierte Materialbeschaffenheit für den Einsatz medizintechnischer Komponenten in der Neurologie thematisiert. Im Anschluss an die Vorträge besteht die Möglichkeit über die neuen Entwicklungen, Forschungsergebnisse und weitere Bedarfe zu diskutieren.

Das Compamed Innovationsforum thematisiert einmal im Jahr aktuelle medizintechnische Herausforderungen. Der Dialog zwischen Forschung, Industrie und medizinischer Praxis steht dabei stets im Fokus. Die Vorträge geben dabei auch einen Ausblick auf die Trendthemen der Compamed, die als führende Fachmesse für den Zulieferbereich der Medizintechnikindustrie jährlich im Herbst in Düsseldorf stattfindet (in fester Parallelität zur weltführenden Medizinmesse Medica). Der IVAM Fachverband für Mikrotechnik organisiert das digitale Forum in Kooperation mit der Messe Düsseldorf.

Kontakt

IVAM e.V. Fachverband für Mikrotechnik

Joseph-von-Fraunhofer-Strasse 13
44227 Dortmund
Deutschland

+49 231 9742 168

Messe Düsseldorf GmbH

Messeplatz
40474 Düsseldorf
Deutschland

+49 211/4560 01
+49 211/4560 548

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing