News

Sichere Lagerung von Druckgasflaschen

05.03.2012 -

Sichere Lagerung von Druckgasflaschen. Die neue Euronorm EN 14470 Teil 2 hat eine völlig neue Generation von Druckgasflaschen-Schränken hervorgebracht, die dem Gefahrenpotential optimal entsprechen.

Denn Gasflaschen stellen für Mensch und Umwelt bekanntlich eine extreme Gefahr dar. Besonders wichtig ist die Feuerwiderstandsfähigkeit der Sicherheitsschränke im Brandfall, je nach Klasse für 15, 30, 60 oder 90 Minuten.

Es gibt nur wenige Hersteller von Sicherheitsschränken wie Asecos, die sich schnell und konsequent auf die neue Norm umgestellt haben. Die neue Schrankgeneration G90 ist nach den erhöhten Prüfanforderungen der EN 14470-2 baumustergeprüft.

4 Modellgrößen stehen dem Kunden zur Auswahl. Alle Schränke sind 2050 mm hoch und in den Breiten 1400 mm, 1200 mm, 900 mm und 600 mm erhältlich.

Asecos GmbH
Tel.: 06051/9220-0
info@asecos.com
www.asecos.com

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | X (Twitter) | Xing

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | X (Twitter) | Xing