Chemikalienschutzanzug Tychem 6.000 F Faceseal von Dupont Personal Protection hat den besonderen Schutz

  • Der 2017 in den Markt eingeführte Chemikalienschutzanzug Tychem 6.000 F Faceseal von Dupont Personal Protection gibt ihnen dabei den besonderen Schutz. © DuPontDer 2017 in den Markt eingeführte Chemikalienschutzanzug Tychem 6.000 F Faceseal von Dupont Personal Protection gibt ihnen dabei den besonderen Schutz. © DuPont

Im Bereich der chemischen und biotechnischen Wirkstoffproduktion gehen Mitarbeiter am Standort eines bekannten Pharmaunternehmens im Rhein-Main-Gebiet mit Säuren, Laugen und anderen Gefahrstoffen unterschiedlichster Art um. Der 2017 in den Markt eingeführte Chemikalienschutzanzug Tychem 6.000 F Faceseal von Dupont Personal Protection gibt ihnen dabei den besonderen Schutz, den solche Tätigkeiten mit ihrem hohen Gefährdungspotenzial erfordern. Das Unternehmen hatte sich Ende 2017 für dessen Einsatz entschieden, nachdem Dupont eingehend über die Einsatzmöglichkeiten von Chemikalienschutzanzügen beraten, alle relevanten Daten bereitgestellt und dann schnell und unbürokratisch Muster für umfangreiche Tragetests geliefert hatte. Ein Video, das kürzlich vor Ort in enger Zusammenarbeit mit Dupont produziert wurde, zeigt das korrekte An- und Ablegen des Schutzanzugs. Damit schulen Mitarbeiter des dortigen Bereichs Arbeitsschutz regelmäßig mehrere Kollegen, um so eine Kontamination des Trägers durch Gefahrstoffe und damit verbundene Gesundheitsgefährdungen sicher zu vermeiden. Der Schutzanzug wiegt weniger als 500 g und bietet trotz der hohen Schutzwirkung einen guten Tragekomfort. Erl kommt überall dort zum Einsatz, wo der Anwenderschutz gegenüber organischen sowie auch hoch konzentrierten anorganischen Chemikalien in Kombination mit einer Atemschutzmaske erforderlich ist. Zudem eignet er sich aufgrund der antistatischen Ausrüstung auf der Innenseite sowie der in die Socken eingearbeiteten Ableitstreifen in Verbindung mit ableitfähigen Schutzstiefeln auch für explosionsgefährdete Bereiche.

Kontaktieren

DuPont De Nemours GmbH
Hugenottenallee 173-175
63263 Neu-Isenburg
Germany
Telefon: +49 6102 18 2408
Telefax: +49 6102 18 4410

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.