Verder: Neue Rohröfen-Serie für Wärmebehandlung

  • © Verder Scientific GmbH & Co. KG© Verder Scientific GmbH & Co. KG

Die neuen Rohröfen von Carbolite-Gero bieten eine schnelle Aufheiz- und Abkühlrate sowie Temperaturhomogenität. Sie profitieren von einem deutlich reduzierten Stromverbrauch im Vergleich zu den Vorgängermodellen und können sowohl horizontal als auch vertikal betrieben werden. Mit der soliden Konstruktion und den hochwertigen Komponenten ist die neue Serie auf Langlebigkeit ausgelegt. Absolute Flexibilität stand bei der Entwicklung der Rohröfen im Fokus. Dank einschiebbarer zusätzlicher Arbeitsrohre und der Verwendung von Rohradaptern kann ein einziger Ofen eine Vielzahl von Rohrdurchmessern aufnehmen, während sich die Arbeitsrohre selbst leicht austauschen lassen, um den unterschiedlichen physikalischen oder chemischen Anforderungen eines Prozesses gerecht zu werden. Optionale Arbeitsrohrpakete ermöglichen es dem Anwender, den Rohrofen für den Betrieb unter Vakuum oder mit einer modifizierten Gasatmosphäre auszurüsten. Die angebotenen Gaspakete ermöglichen das Arbeiten unter inerter Atmosphäre mit Stickstoff, Argon oder Kohlenstoffdioxid.

Kontaktieren

Verder Deutschland GmbH
Retsch-Allee 1-5
42781 Haan
Deutschland
Telefon: +49 2104 2333 200
Telefax: +49 2104 2333 299

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.