12.09.2019
ThemenStrategie

Chemieindustrie sucht innovative Lösungsansätze

Chem Startup Award wird 2019 zum zweiten Mal vergeben

  • Im Rahmen der StartupCon 2018 wurden am 18.09.2018 in der Kölner Lanxess Arena erstmalig fünf Sieger beim Chem Startup Award gekürt. FoxBase, 5Analytics, rise technologies, Watttron und Bipolymer Systeme überzeugten die Jury.Im Rahmen der StartupCon 2018 wurden am 18.09.2018 in der Kölner Lanxess Arena erstmalig fünf Sieger beim Chem Startup Award gekürt. FoxBase, 5Analytics, rise technologies, Watttron und Bipolymer Systeme überzeugten die Jury.

Der Chem Startup Award wird auf der StartupCon, die dieses Jahr Teil der Digital X ist, am 29. und 30. Oktober 2019 in der Koelnmesse vergeben. Neben ChemCologne, dem Branchennetzwerk der rheinischen Chemieindustrie, und dem Messeveranstalter sind zahlreiche Industriepartner als Sponsoren bzw. Award-Partner mit im Boot.

„Wir wollen auf Deutschlands größter Konferenz und Messe für Gründer mit einem Start-up Award einen wesentlichen Impuls im B2B-Bereich und speziell auch für die Chemieindustrie setzen. Junge Gründer können ihre Ideen vor etablierten Unternehmensvertretern vorstellen und neben dem Award hervorragende und wichtige Industriekontakte einheimsen“, sagt Messeveranstalter Ralf Bruestle.

Interessierte Start-ups konnten sich auf der Internetseite der StartupCon bewerben. Das Geschäftsmodell sollte ein relevantes und neuartiges Lösungskonzept für die Chemieindustrie darstellen. Eine Fachjury, bestehend aus kompetenten Persönlichkeiten der Chemiebranche, entschied über die Jung-Unternehmen, die nun in einer Pitch-Session auf der StartupCon gegeneinander antreten. Dort kürt die Jury letztendlich die drei besten Ideen. Neben dem Award winkt den Erstplatzierten ein Messestand auf der StartupCon 2020, eine Medienpräsenz im CHEManager, dem Leitmedium der Branche, und weitere Sachpreise, die von den Industrieunternehmen gestellt werden.

„Wir sind gespannt welche Ideen präsentiert werden. ChemCologne arbeitet schon seit einiger Zeit daran, etablierte Chemieunternehmen mit Start-ups zu vernetzen. Wir sehen, dass die Impulse mittlerweile gerne von der Industrie aufgenommen werden, was durch die hohe Anzahl der Award-Partner belegt wird,“ freut sich ChemCologne-Geschäftsführer Daniel Wauben.

Das Besondere in diesem Jahr ist, dass die StartupCon 2019 Teil von Europas führender Digitaliserungsinitative auf Entscheider-Level, der Digital X 2019, ist. Hier profitieren die Besucher von der Zugkraft beider Veranstaltungen und können sich schon heute auf Speaker freuen, wie Sir Richard Branson, Tim Berners-Lee und Jimmy Wales und viele andere mehr.

Die StartupCon gibt Gründern einen wichtigen und weitreichenden 360-Grad-Überblick über das Start-up-Ökosystem.

Sämtliche Teilnehmer – egal ob ganz am Anfang der Start-up-Gründung, Big-Player aus der Wirtschaft oder Investoren – finden sich zu einem gigantischen Netzwerktreffen ein. Bei informativen Workshops, Pitches oder auf der OpenMicStage treffen Branchenriesen auf Ideengeber. Sie tauschen sich aus und profitieren von- und miteinander. Der Innovative Summit vermittelt sich aus und profitieren von- und miteinander. Der Innovative Summit vermittelt wichtige Einblicke in die Start-up-Szene: Die Veranstaltung bringt zusammen, was zusammengehört.

„Unsere einzigartige Ausrichtung auf early-stage und seed-stage Startups katapultiert uns direkt ins Zentrum der Innovation. Als Deutschlands größte Start-up-Konferenz und Messe wissen wir, dass Innovation der wichtigste Treiber für Neues ist“, so Bruestle.

Kontaktieren

ChemCologne
Neumarkt 35-37
50667 Köln
Germany

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.