News

Bayer: Julio Triana zum Mitglied des Vorstands und Leiter der Division Consumer Health berufen

01.03.2024 - Der Aufsichtsrat von Bayer hat Julio Triana (58) zum 1. April 2024 in den Vorstand des Unternehmens berufen. Er wird zum 1. Mai 2024 Leiter der Division Consumer Health und folgt auf Heiko Schipper (54), der den Aufsichtsrat gebeten hat, seinen Vertrag vorzeitig zu beenden, um seine Karriere außerhalb von Bayer fortzusetzen. Schipper wird das Unternehmen zum 30. April 2024 verlassen.

„Wir freuen uns sehr darüber, Julio Triana im Vorstand von Bayer und als Leiter des Consumer-Health-Geschäfts begrüßen zu dürfen“, sagte Norbert Winkeljohann, Aufsichtsratsvorsitzender von Bayer. „Er bringt eine einzigartige Kombination von Finanz- und Marketing- sowie wissenschaftlichen und analytischen Kompetenzen in der Unternehmensführung mit. In seinen drei Jahrzehnten als Führungskraft im Gesundheitssektor über vier Kontinente hinweg hat er sehr erfolgreich Geschäfte nachhaltig ausgebaut. Das macht ihn zu einem idealen Divisionsleiter, um unser Portfolio an Gesundheitsprodukten für den täglichen Bedarf voranzubringen und dessen Potenzial voll auszuschöpfen. Julio Triana ist bekannt für seinen kooperativen und zielgerichteten Ansatz und dafür, dass er diverse und eigenverantwortliche Teams aufbaut. Wir sind davon überzeugt, dass er die Transformation von Bayer maßgeblich vorantreiben wird“, so Winkeljohann. „Gleichzeitig möchten wir Heiko Schipper herzlich für seine großartigen Leistungen in den vergangenen sechs Jahren bei Bayer danken. Er hat die Division Consumer Health erfolgreich geführt, strategisch weiterentwickelt und sie zurück an die Spitze der Branche gebracht. Wir wünschen ihm für seine Zukunft alles erdenklich Gute.“

Julio Triana ist derzeit Head of Commercial Operations Region International bei der Division Pharmaceuticals von Bayer, Mitglied des Executive Committee der Division sowie Senior Bayer Representative Japan und President der Bayer Holding, Japan. Er ist eine erfahrene Führungskraft mit einer dynamischen, 30-jährigen Karriere im globalen Gesundheitssektor. Er kam 2002 zu Bayer und bekleidete verschiedene Positionen mit wachsender Verantwortung unter anderem in den Bereichen Finance, Strategy, Business Development und zuletzt Commercial Operations. Triana hat einen MBA von der Universidad Antonio de Nebrija (Madrid, Spanien) sowie einen Bachelor of Science in Biologie von der University of Houston (Houston, Texas, USA). Er verfügt über umfassende Erfahrungen in der Führung und Transformation großer Organisationen über mehrere Funktionen hinweg und in verschiedenen kulturellen Umgebungen. Zudem hat er eine starke Erfolgsbilanz beim Ausbau von Geschäften, der nachhaltigen Steigerung von Umsätzen sowie der Steuerung komplexer Integrationen.

Kontakt

Bayer AG

51368 Leverkusen
Deutschland

+49 214 30 1
+49 214 30 51

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | X (Twitter) | Xing

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | X (Twitter) | Xing