Chemikalien & Distribution

Der „rote Teppich“ für den G20-Gipfel in Cannes

Sanierung der Gehwege mit Eisenoxid-Pigmenten Bayferrox 230 A von Lanxess

Beim zurzeit stattfindenden G20-Gipfel in Cannes liegt den 20 mächtigsten Staatschefs der Welt vor dem Palais des Festivals ein „roter Teppich" zu Füßen, der seinen kräftigen Farbton Eisenoxid-Pigmenten von Lanxess verdankt. Denn anlässlich des G20-Gipfels ließ die Stadt Cannes den roten Asphalt auf Gehwegen und Plätzen rund um das Kongressgebäude erneuern. Insgesamt werden 9.400 m2 Straßenfläche mit einer Asphaltmischung beschichtet, die mit insgesamt 30 t des pulverförmigen Bayferrox-Pigmentes 230 A von Lanxess eingefärbt ist.

„Für unser nach dem Laux-Prozess hergestelltes Pigment sprach, dass es für die Einfärbung von Asphalt maßgeschneidert ist. Zu seinen Vorzügen zählt neben der Hitzebeständigkeit und Farbstärke auch die von Wetter und UV-Strahlung nahezu unbeeinflusste, hohe Farbstabilität", erklärt Thomas Pfeiffer, Leiter der Region Europe, Middle East & Africa (EMEA) in der Business Unit Inorganic Pigments von Lanxess.

Der Spezialchemiekonzern nutzt weltweit als einziger Hersteller den Laux-Prozess. Mit ihm begann vor 85 Jahren im Werk Uerdingen die Erfolgsgeschichte von Eisenoxid-Farbpigmenten. „Wir haben regelmäßig in den Prozess investiert und ihn mit Verfahrensinnovationen so optimiert, dass er heute im Vergleich zu anderen kommerziell genutzten Synthesewegen als State-of-the-Art-Verfahren für Eisenoxid-Pigmente gilt. Er ist vor allem für die herausragenden Qualitätseigenschaften der Schwarz- und Rottöne verantwortlich", so Jörg Hellwig, Leiter der Lanxess Business Unit Inorganic Pigments. Auch ökologisch hat das Verfahren Vorteile. Zum Beispiel wird die bei der chemischen Umsetzung entstehende Reaktionswärme genutzt, um Dampf oder warmes Wasser für die weiteren Prozessschritte zu erzeugen. Ergebnis ist ein Verfahren, dessen Energieeffizienz derzeit nicht zu übertreffen ist.

Kontakt

LANXESS Deutschland GmbH

Kaiser-Wilhelm-Allee 40
51369 Leverkusen
Deutschland

+49 (0) 214 30 33333

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Anbieterverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Anbieterverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing