Industrie 4.0: Durch Datenkonsolidierung und Visualisierung schnelle Einsichten gewinnen

Experten-Webinar am 13. Februar, 11:00 Uhr (CET)

  • © SAS Institute GmbH© SAS Institute GmbH

Alle reden über Industrie 4.0. Hierbei wird vor allem deutlich, dass Daten, die jedes Unternehmen produziert und generiert, eine viel zu wenig genutzte Ressource sind. Daten, die aus Forschung & Entwicklung, Fertigungsprozessen sowie durch Kunden und Nutzer erzeugt werden, sind möglicherweise schwierig zu nutzen, da sie an verschiedenen Orten und in unterschiedlichen Formaten vorliegen.

In diesem kostenlosen Experten-Webinar lernen Sie, wie Sie verschiedene Datenquellen zusammenführen, Daten für eine Analyse aufbereiten und mithilfe dynamischer Visualisierung aussagekräftige Informationen extrahieren – ganz ohne ein radikal neues Konzept.

Lernziele:

  • Auf unterschiedliche Datenquellen schnell zugreifen, die Daten konsolidieren und bereinigen
  • Mittels explorativer Datenanalyse verborgene Informationen gewinnen
  • Besseres Verständnis durch Datenanalyse und eine gesteigerte Wertschöpfung erzielen

Über den Sprecher:

Martin Demel ist Systems Engineer bei JMP, wo er den Vertrieb und Kundenentwicklung unterstützt. Er ist ausgebildeter Mathematiker. Bevor er zu JMP kam arbeitete er als Application Engineer bei MathWorks.

13. Februar, 11:00 Uhr (CET)
Für die Teilnahme registrieren

 

Kontaktieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.